Ätherische Öle – viel mehr als nur Tropfen

Inhaltsverzeichnis

In diesem Blogbeitrag erfährst du was ätherische Öle sind, was sie bewirken, wo du sie überall anwenden kannst und wie sich das bei HSP’s auf die Gesundheit & den Alltag auswirkt. Am Ende des Blogbeitrags erhältst du DIY-Rezepte, die du direkt selbst Zuhause machen kannst.

Was sind ätherische Öle?

Man sagt, dass jede Pflanze eine Seelenessenz in sich trägt, durch dessen Wirken auf das grobstoffliche und das feinstoffliche menschliche System (Körper & Aura) Um- bzw. Neuprogrammierung der DNA möglich sein soll.

Das Öl-Erlebnis von hochwertigen, reinen ätherischen Ölen beginnt schon, wenn du das Öl-Fläschchen siehst – bevor du es öffnest oder aufträgst. Es schwingt bereits in deiner Aura, sobald das Öl in deiner Nähe ist und kann dich so beispielsweise beruhigen (Lavendel) oder zentrieren (Zitrone).

Die ätherischen Öle von Young Living werden in einem speziellen Verfahren gewonnen und sind somit 

2000-fach konzentrierter als die reine Pflanze.

Wie wirken ätherische Öle?

Alles um uns herum & wir selbst schwingen in einer bestimmten Frequenz:

 

Gesunder Mensch: 62 – 68 MHz

Frisches Gemüse: 5 – 10 MHz

reine ätherische Öle: 52 – 320 MHz

 

Ätherische Öle können binnen Sekunden deine Schwingung exponentiell erhöhen und dich so z.B. aus einem emotionalen Tief unterstützend raus holen.

Für wen sind ätherische Öle?

Du kannst die Öle selbst für dich, deine Kinder, deine Haustiere, deinen chemiefreien Haushalt, dein Arbeitsplatz/Business, deine Gesundheit,… verwenden.

Du kannst als Healer/Coach/Therapeut natürlich die Öle auch in deinen Coachings/Therapien verwenden.

Ich (Alisa) nutze seit über 1 Jahr die ätherischen Öle bei jedem 1:1-Coaching, Kursen, Retreats.

Wie können ätherische Öle angewendet werden?

Ein riesen Vorteil von hochwertigen ätherischen Ölen ist ihre breitgefächerte Anwendungsmöglichkeiten.

Von Bewusstseinsarbeit über chemiefreiem Haushalt (Putzmittel), Nahrungsergänzungsmittel bis hin zu Kosmetikprodukten

Auftragen

Du kannst die ätherischen Öle sowohl in deine Aura streichen als auch auf deinen physischen Körper direkt auftragen. 

In die Aura kann man beispielsweise Öle einstreichen, die die Aura stärken, reinigen oder erweitern.

Auf den Körper kann man Öle auftragen zur Schmerzlinderung, Beruhigung, Entspannung, geistigen Ruhe, Aktivierung, Zentrierung, Ängste/Blockaden zu lösen, mehr Selbstbewusstsein zu erhalten,… (die Liste ist endlos).

Auftragen mit einem RollOn

Du kannst die Öle direkt pur auf die Haut mit deinen Händen geben oder dir einen sogenannten RollOn (Braunglasfläschchen mit Roll-Aufsatz) selbst kreieren für das Thema/Problem, das gerade aktuell ist.

Beispiel:

Du hast bald eine Prüfung und musst konzentriert und effektiv lernen, dann kannst du dir einen Roll-On mit Zitrone, Pfefferminz (oder anderen Ölen) gemischt mit Wasser oder einem Trägeröl (Jojoba/Sesam/Kokosöl) mischen und immer mal wieder auf deine Schläfen aufrollen.

Sprays

Du kannst dir natürlich auch Öle-Sprays selbst kreieren für unterschiedlichste Themen und diese dann in deine Aura je nach Bedarf sprühen.

Diffusor

Ein Must-Have für jeden Öle-Liebhaber. Ein hochwertiger, giftstofffreier Kaltluft-Diffusor eignet sich ideal dafür, dass die ätherischen Öle ihr volle Wirkung in der Luft entfalten können.  

Nahrungsergänzungsmittel & in der Küche

Du kannst bestimmte Öle in leere Kapselhüllen geben & sie als Nahrungsergänzung zu dir nehmen. Hierfür gibt es die Öle der Pluslinie, die als Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland zugelassen sind.

Dies Öle kannst du natürlich auch als Topping z.B. für deinen Salat nehmen (Thymian, Rosmarin, Zitrone…). 

Im Bad

Du kannst sowohl in deinen Kosmetikprodukten als auch in der Dusche/Bade je nach deiner Stimmung/Bedarf ätherische Öle hinzufügen, um wach zu werden oder dich zu entspannen.

Warum ätherische Öle von Young Living?

Wir haben uns bewusst für die Firma Young Living (YL) entschieden. 

Noch bevor ich (Alisa) das erste Mal ein Ölfläschen in der Hand hielt, sondern es nur gesehen habe, spürte ich das Öl bereits in meiner Aura. Die Schwingungen der reinen Öle von YL sind so hoch, dass sie ein feinfühliger Mensch direkt wahrnimmt.

Neben der Reinheit und Authentizität der Firma, sind wir genauso erstaunt, dass sie Wissenschaftler als Berater angestellt haben, sodass moderne Spiritualität auch wissenschaftlich anerkannt wird.

Sehr angetan sind wir von den ethisch, moralischen und energetisch wichtigen Standards von den Farmen, Arbeitsbedingungen, Zusammenarbeit mit indigenen Völkern und Schamanen bis hin zur Abfüllung der Öle und den Versand zum Endkunden.

Und das Seed-to-Seel-Versprechen, das hinter Young Living steht, rundet das Ganze ab. Wenn eine Charge nicht energetisch rein ist, wird sie nicht ausgeliefert. 

 

Eine Firma, die vollkommen hinter ihren Werten steht und dafür auch verzögerte Verkäufe in Kauf nimmt.

Klassische Fragen zu ätherischen Ölen & Bestellung

Muss ich Brand- oder Vertriebspartner*in werden, um Öle zu bestellen?

Nein. Du kannst auch nur als Kundin oder Kunde bestellen – wie bei Amazon.

Woher weiß ich, wie ich die Öle anwenden kann?

Wir unterstützen und begleiten dich auf deine Öle-Reise! 🙂

Du erhältst unter anderem einen Guide, Videos und Zugang zu unserer WhatsApp-Gruppe und kannst uns immer bei Fragen kontaktieren.

Vorab kannst du gerne dich über die einzelnen Öle auf unserer Instagram-Seite durch strukturierte Posts/Reels klicken, die dir einen einfachen & schnellen Überblick geben.

MUSS ich ein Starterset bestellen?

Nein! Du kannst frei wählen, was deine (erste) Bestellung beinhalten soll. Wir empfehlen dir, ein Starterset zu nehmen, wenn du noch keinerlei Öle zuhause hast, da du hier 12 Öle und einen hochwertigen Kalt-Diffuser deiner Wahl für 50 % Preisreduzierung erhältst.

Was ist der ALS (Automatischer Lieferservice)?

Der automatische Lieferservice ist für alle Öle-Liebhaber. Du kannst jeden Monat auswählen, welche (neuen) Produkte du bestellen willst und erhältst Vergünstigungen bei den Versandkosten. Mit jeder Bestellung sammelst du Punkte, die du gegen Produkte einlösen kannst & jeden 3. Monat bekommst du ein Öl geschenkt.

Kann ich mich als (Klein-) Unternehmen als Brand Partner einschreiben?

Yes! Young Living fragt bei der Kontoerstellung, ob du dich als Einzelperson oder als Unternehmen einschreibst.

Kann ich die Öle testen, bevor ich bestelle?

We got you covered! Wir schicken dir gerne ein kostenloses Öle-Schnupperset zu, damit du ganz unverbindlich reinfühlen (und schnuppern!) kannst, ob du tiefer in die Welt der Öle eintauchen willst. Klick einfach hier.

Was sind die Vorteile, wenn ich zu eurem Team gehöre?

– Weiterbildungsmöglichkeiten via Workshops (für dein persönliches & berufliches Wachstum)

– Austausch & Support in einer sich motivierenden Community

– Exklusive Live-Veranstaltungen innerhalb des Intuyou-Teams

Öle-Bestellanleitung

Für den Anfang empfehlen wir dir ein Starterset, da hier bereits viele tolle Öle und ein Diffuser enthalten sind. Damit sparst du bereits Geld und bist für den Anfang gut aufgestellt.

Step 1: Notiere dir diese Nummer: 37672887

Step 2: Klicke hier, um die Young Living Website aufzurufen.

Step 3: Klicke auf „Werde Brand Partner“

Keine Sorge – du kannst hierüber auch ganz unverbindlich als Kund*in bestellen, wie bei einem Kauf über Amazon.

Unser Tipp: Nutze die Einschreibung als „Brand Partner“ für einen Preisvorteil von -25 % auf deine Bestellung.

Step 4: Trage nun deine persönlichen Daten ein.

Step 5: Damit wird dein persönlicher Ansprechpartner sind, gib bei „Enroller“ und „Sponsor“ die Nummer ein, die du dir eingangs notiert hast: 37672887 – so erhältst du alle zusätzlichen Vorteile des Öle-Intuyou-Teams

Optional: Aktiviere optional (kein Muss) den automatischen Liefer-service (mehr dazu weiter unten im Q&A)

 

Wenn du Fragen zum Bestellvorgang hast, kannst du uns natürlich jederzeit kontaktieren.

DIY-Rezepte für deinen Alltag

Erholsamer Schlaf

Diffusor-Mischung:

3 Tropfen Lavendel

5 Tropfen StressAway

3 Tropfen Peace & Calming

Natürliches Deo

30 g Kokosöl

3 g Bienenwachs

15 g Natron

15 g Speisestärke

15 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl

z.B. 5 Tr Salbei, 5 Tr Zitrone, 5 Tr Geranie

Anleitung:

Das Bienenwachs im Kokosöl in einem Wasserbad (ca. 60 Grad) aufschmelzen & dann vom Herd nehmen. Dann Natron und Speisestärke einrühren, danach deine ätherischen Öle. Fülle dann die Menge in frische Tiegel und lasse sie abkühlen.

Aura Spray

3 Tropfen White Angelika

2 Tropfen Valor

1 Tropfen Thieves

30 ml Wasser

Fülle alles in eine Glasflasche (ideal Braun-/Blauglas) und schüttle die Mischung jeweils vor dem Sprühen gut.

Superman-Creme für Kinder (Selbstbewusstsein)

15 ml Tiegel mit Kokosöl + 8 Tropfen Valor vermengen und füllen. Das Kind kann dann selbstständig, wenn es das Gefühl hat Superman-Unterstützung zu benötigen, es sich auf das „S“ auf die Brust einreiben.

Natürlicher Weichspüler

Natürlicher Weichspüler:

Schafswolle Ball + 3 Tropfen Orange

Werf den Ball mit in den Trockner und gebe weder einen chemischen Weichspüler noch Wäscheparfüm hinzu – das regelt alles der natürliche Weichspüler.

Viel Freude beim Ausprobieren & Eintauchen in die ätherische Öle-Welt! 🙂